0% ausgefüllt

Einladung zur Studie „Stresserleben und Ressourcen im Umgang mit Muskelerkrankungen“!

Liebe Teilnehmende,

vielen Dank für Ihr Interesse an dieser Studie zu Stresserleben und Ressourcen im Umgang mit Muskelerkrankungen während der Corona-Pandemie.


Mein Name ist Susanne Rautenberg und ich studiere Klinische Psychologie an der Universität Potsdam. Zurzeit schreibe ich unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Warschburger im Rahmen des COACH-Projekts (Chronic Conditions in Adolescents: Implementation and Evaluation of Patient-centered Collaborative Healthcare) meine Masterarbeit am Lehrstuhl für Beratungspsychologie. Ich selbst leide an einer Muskelerkrankung (Kongenitale Myopathie) und freue mich, dass ich diesen Lebensbereich mit der psychologischen Forschung in Verbindung bringen kann.

Auf der nächsten Seite finden Sie ausführliche Informationen zur Studie. Bitte klicken Sie hierfür einfach auf Weiter.



B.Sc. Susanne Rautenberg – 2021